Dienstleistungen

Auszug aus der Basiskarte (ABK) beantragen

Auszug aus der Basiskarte (ABK) beantragen

Beschreibung

Die Amtliche Basiskarte (ABK) ist eine topografische Karte und Nachfolger der bekannten Deutschen Grundkarte im Maßstab 1:5000 (DGK5). Somit verbindet die ABK die detailreiche Liegenschaftskarte und die übersichtliche, topografische Landeskarte. Die ABK ist ein Kartenwerk, das die Erdoberfläche in einer übersichtlichen und vollständigen Art abbildet in Form von

  • Nutzungen,
  • natürlichen Merkmalen,
  • Straßen,
  • Grenzen,
  • Gewässern und
  • Gebäuden.

Kommunen nutzen die Amtliche Basiskarte als Grundlage für Planungen. Außerdem ist sie bei Bauanträgen teilweise notwendig.

Wie erhalte ich einen Kartenauszug?

Einen Kartenauszug erhalten Sie in digitaler Form (pdf) oder als Druckausgabe. Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie eine E-Mail. Sie können auch ein Bestellformular ausfüllen.

Rechtsgrundlagen

Vermessungs- und Katastergesetz NRW (VermKatG NRW)

Kosten/Gebühren

Auszüge aus der Amtlichen Basiskarte

  • bis DIN A3: 30,00 Euro
  • größer DIN A3: 60,00 Euro

    Servicezeiten: Kataster und Vermessung

    Kataster und Vermessung
    Montag bis Donnerstag:

    08:30 bis 12:30 Uhr
    14:00 bis 16:00 Uhr
    Freitag:

    08:30 bis 12:30 Uhr

    Verfügbare Formulare

    Icon Formular Antrag auf Auszug aus dem Liegenschaftskataster | Externer Dokumentlink