Dienstleistungen

Tiertransport (international): Gesundheitsbescheinigung beantragen

Tiertransport Gesundheitsbescheinigung

Beschreibung

Wenn Sie Nutztiere oder Pferde ins Ausland transportieren möchten, benötigen Sie für die Tiere eine Gesundheitsbescheinigung. Diese enthält Informationen über die Herkunft und den Ort, an den die Tiere transportiert werden sollen. Außerdem bestätigt die Amtstierärztin oder der Amtstierarzt mit der Gesundheitsbescheinigung, dass die Tiere gesund sind. 

Für die meisten Nutztierarten und für Pferde gelten bei Transporten innerhalb der Europäischen Union Standardbedingungen. Das Antragsformular enthält alle Informationen, die Sie für die Abfertigung wissen müssen.

Die Amtstierärztin oder der Amtstierarzt untersucht die Tiere dort, wo sie bisher gelebt haben. Dabei wird auch überprüft, ob Sie die tierschutzrechtlichen Bestimmungen für den Transport einhalten.

Bei geplanten Transporten in Länder außerhalb der Europäischen Union (sogenannte Drittländer), informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die in diesem Land geltenden Bestimmungen für die Einfuhr. Informationen hierzu erhalten Sie über die Botschaften und Konsulate der verschiedenen Länder.

Unterlagen/Nachweise

Hinweise:

  • Füllen Sie den Antrag bitte sorgfältig und vollständig aus, da unvollständig ausgefüllte Anträge nicht bearbeitet werden können.
  • Geben Sie bitte mindestens eine der Kontaktmöglichkeiten an (Telefon, Fax, E-Mail), auch wenn die Angabe freiwillig ist. So lassen sich Fragen kurzfristig klären.
  • Der Antrag muss mindestens zwei Werktage vor dem eigentlichen Transport eingereicht werden, da die Bearbeitung und Genehmigung Zeit in Anspruch nimmt.

Servicezeiten: Veterinärwesen und Verbraucherschutz

Veterinärwesen und Verbraucherschutz
Montag bis Donnerstag:

08:30 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:
08:30 bis 12:30 Uhr

Verfügbare Formulare

Icon Formular Antrag für einen internationalen Pferdetransport | Externer Dokumentlink