Flotte Sprüche gegen den Dreck

 "Gibs mir", "Ich nehm auch Tüddelkram", "Offen für Gedöns" - mit solchen Sprüchen in ostwestfälischer Mundart geht die Hansestadt Herford nun gegen den Dreck und die Müllsünder vor.

600 Mülleimer im Stadtgebiet sind mit diesen Aufkleber versehen. Die acht verschiedene Sprüche sollen augenzwinkernd dafür sorgen, dass Müll in den Mülleimer gehört und nicht auf dem Gehweg, im Gebüsch oder unter der Parkbank landet.