Veranstaltungen

Sonntags-Matinée mit Michael Helm

22.09.2019
11:00 Uhr
Stadtbibliothek Linnenbauerplatz 6, 32052 Herford
9,00 € (inkl. Begrüßungsgetränk)

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Am 30. Dezember 1819 hätte Fontane seinen 200. Geburtstag gefeiert. Anlässlich dieses Jubiläums widmet Michael Helm diese Lesung dem deutschen Schriftsteller, der als ein literarischer Spiegel Preußens galt. Gestorben ist er 1898 in Berlin. Theodor Fontane schrieb nicht nur über zweihundertfünfzig Gedichte, von denen vor allem der „Herr Ribbeck“ noch heute von Jung und Alt geliebt wird. Seine späten Romane wie Effi Briest sind immer wieder Schulstoff, werden auf Bühnen gespielt, verfilmt oder als Hörspiele geschätzt. Gerade weil viele seiner Themen in ihrer Zeit verhaftet scheinen, geben sie einen guten Einblick in die gesellschaftlichen Verhältnissen des 19. Jahrhunderts, die Fontane nicht unkritisch beobachtete.
Michael Helm liest aus dem umfangreichen Werk des Schriftstellers: Gedichte, Auszüge aus Romanen und Prosa, aber auch aus seinen sonstigen Arbeiten. Er stellt diese in den Kontext des Lebens und Wirkens des Autors und die Umstände seiner Zeit.


Karten sind ab sofort in der Stadt|||Bibliothek|||HERORD erhältlich!
 


Michael Helm
, geboren 1969 im Ruhrgebiet, ist Schriftsteller und Rezitator. Er gestaltet Literaturabende und Lesungen zu verschiedenen Autoren und mit eigenen Arbeiten. Nach dem Studium in Bochum arbeitete er einige Jahre als Lehrer. 2007 wurde er mit dem LfM-Bürgermedienpreis NRW für ein Radiofeature zum Werk des Schriftstellers Jorge Semprún ausgezeichnet. Zehn Jahre lang lebte er in Enger, mittlerweile ist er wieder im Ruhrgebiet beheimatet. OWL ist er durch seine zahlreichen Lesungen noch immer eng verbunden. Verschiedene Veröffentlichungen. Infos unter: www.michael-helm.de

Jannik Roßmann wurde 1996 in Bielefeld geboren. 17 Jahre wohnte er im Kreis Herford und zog dann wieder nach Bielefeld, wo er mittlerweile Sozialwissenschaften studiert. Seit 2008 Auftritte in der Gemeindebücherei Hiddenhausen und auf der Kleinkunstbühne der Olof-Palme-Gesamtschule, zuletzt auch in der Stadtbibliothek Herford im Rahmen der Matineereihe Café… Lese… Lust. Seit 2016 begleitet er die Lesungen der Reihe regelmäßig.