»Toni Geiling & das Wolkenorchester« - Kinderlieder- und Familienkonzert - 8. August, 15 Uhr - Aawiesenpark

Der Liedermacher Toni Geiling begibt sich mit seinem Konzert „Gedanken wollen fliegen“ in eine fantasievolle Kinderliederwelt und wirbelt die Gedanken des Publikums ordentlich durcheinander. In den Texten kreist ein Rotmilan auf unbekannte Weise, ein Bücherwurm verspeist Gedichtbände und beim Berglied kommt es zur Begegnung mit der dritten Art. Der Multi-Instrumentalist und Sänger spielt dabei selbst auf Gitarre, Violine, Maultrommel oder einer Singenden Säge. Mit Anne Diedrichsen am Schlagzeug, Jon Sanders an Ukulele und Mandola oder Kaspar Domke hinter dem Kontrabass bildet er das "Wolkentrio". Virtuos, verspielt, originell und pointiert wickelt das Ensemble das kleine und große Publikum um seine musikalischen Finger. Natürlich gibt es ausreichend Gelegenheit zum Tanzen, Mitsingen, Lachen und Staunen.

“In der Wolkenfabrik“ - Kinderlieder mit Toni Geiling & dem Wolkenorchester

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und dem Kultursekretariat NRW Gütersloh.
Unterstützt von der Volksbank Herford-Mindener Land eG.