Kunsthandwerk beim Herforder Weihnachtslicht

Handgemacht! - unter diesem Motto steht in Herford zur Advents- und Weihnachtszeit ein vielfältiges Angebot an Kunsthandwerk bereit.

Zum traditionellen "Herforder Weihnachtsbasar" mit über 60 Ausstellern lädt der Güterbahnhof am ersten Adventswochenende ein. Schlendern, Schauen, Staunen in gemütlicher Atmosphäre und mit einem vielfältigem Angebot an Selbstgemachtem.
Mit einem anschließenden Weihnachtsmarktbummel in der Innenstadt wird das Wochenende zu einem tollen Start in die Adventszeit.

Traditionshandwerk aus Seiffen - das ist außergewöhnliche und vor allem handgemachte Kunst aus dem Erzgebirge. Das Elsbach Haus beherbergt die Gäste aus Seiffen vom 4. bis 9. Dezember.

Premiere feiert das Kunsthandwerkerdorf auf dem Münsterkirchplatz als neues Angebot in der Herforder Innenstadt. Hier werden die Besucher, die noch auf der Suche nach einem kreativen handgemachten Weihnachtsgeschenk sind, fündig.