Kunsthandwerkermarkt und Weihnachtsbasar

Für Besucher

 

Kunsthandwerkermarkt und Weihnachtsbasar der Lebenshilfe am 2. und 3. Dezember 2017 im Alten Güterbahnhof in Herford

Originell und außergewöhnlich – und immer handgemacht: über 80 Ausstellerinnen und Aussteller finden Platz in den historischen Stückguthallen des Alten Güterbahnhofes in Herford. Wer etwas Besonderes anzubieten hat oder sucht, wird hier sicher fündig.

Eine Mischung aus Kunsthandwerk, Musik und kulinarischen Kostbarkeiten bietet die gemeinsame Veranstaltung vom Pro Herford Stadtmarketing und der Lebenshilfe Herford.

Bis 2015 in der Markthalle, nun im Alten Güterbahnhof – im 41. Jahr des Lebenshilfe-Weihnachtsbasars präsentiert sich die Veranstaltung, nach 2016, auch 2017 im neuen Gewand.

Der Eintritt ist frei. Der Markt ist geöffnet am

 

Samstag, 02.12.2017 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Sonntag, 03.12.2017 von 11:00 bis 18:00 Uhr

 

Den Besuchern stehen 400 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

„Weihnachtszauber macht mich glücklich“ – unter diesem Motto sorgen Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker aus der Region in der faszinierenden Kulisse alter Industrie-Architektur für besondere Atmosphäre.