Stadtführungen für Gruppen

Die Waschweiber der Äbtissin Elisabeth

Information

Die Waschweiber Ilsabein und Emilie haben Jahrzehnte für Äbtissin Elisabeth (1618 - 1680)von der Pfalz gewaschen und ihre Wäsche gepflegt. Nach deren Tod finden sie noch Leibwäsche von ihr im Wäschekorb und erinnern sich an deren Leben. Was haben die beiden wissbegierigen Weiber doch alles aufgeschnappt: von der waschechten Prinzessin und ihrer königlichen Familie, dem langen schweren Krieg, den Wanderjahren Elisabeths, ihrer Gelehrsamkeit, dem Briefwechsel mit Descartes und vielem mehr berichten sie. Die Beiden regen sich fürchterlich über Magister Grave auf, der gesagt haben soll: „Das Weib schweige in der Gemeinde!“ Äbtissin Elisabeth hat ihn darauf hin erstmal suspendiert! Es wird getratscht, geheult und sich liebevoll an das Leben der Äbtissin erinnert.

HINWEIS: Diese Geschichtsführung ist auch für einen Innenraum geeignet, da es keinen Standortwechsel gibt.

Preise

Kostümführung
Preis pro Gruppe (bis max. 30 Teilnehmer):

60 Min. = 120,00 €

Bei Nicht-Antritt oder kurzfristiger Absage (< 48 Stunden) behalten sich die Stadtführer vor, den vereinbarten Preis in Rechnung zu stellen.

Buchbar von April bis Oktober. 

Buchungsanfrage

Sie möchten eine Stadtführung buchen? Senden Sie uns über das Buchungsformular Ihre Wünsche! Wir setzen uns darauf hin kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.

Zur Buchungsanfrage

Sie haben im Vorfeld noch Fragen? Gern beraten wir Sie auch persönlich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.