Tierpark Herford

Von März bis November öffnet das tierischste unter allen Familienausflugszielen. Der Herforder Tierpark ist das zu Hause von vielen Exoten und heimischen Tieren. Während Papa sich vom südostasiatischen Tigerpython beeindrucken lässt, zieht es die jüngsten Gäste meist magisch in den Streichelzoo. Hier wurde schon so manche Heldentat vollbracht vom „freche Ziege Streicheln“ bis zum „riesigen Schwan Füttern“. Und auch die kleinen Forscher haben ihre Lieblingstreffpunkte: Am Erdmännchengehege wird gewettet, wem es gelingt, die wuseligen Kerlchen zu unterscheiden während man bei den Kängurus rätselt, ob da nicht vielleicht was Kleines aus dem Beutel guckt.

Zur Hompage