Musikschule

Spielerisch die Vielfalt der Musik zu entdecken, Freude daran zu finden, allein und mit anderen zu musizieren – dieses Ziel verfolgt das Team der Musikschule Herford.

Die Musikschule Herford wurde 1970 gegründet und befindet sich seit 2004 in dem für sie erbauten Gebäude Goebenstraße 1 zwischen Bahnhof und Marta. Dort findet der Großteil des Unterrichts für die rund 1.500 Schülerinnen und Schüler aus Herford und Hiddenhausen statt.

Die Musikschule Herford ist eine Bildungseinrichtung für Kinder im Alter ab 18 Monate, Jugendliche und Erwachsene. Ihr Ziel ist die Vermittlung von musikalischer Bildung und die Entwicklung der individuellen Persönlichkeit durch Musikerziehung. Dabei stehen die Vermittlung von instrumentalen und vokalen Fähigkeiten, die Beratung bei der Wahl des richtigen Instruments, der persönliche Zuschnitt der Unterrichtsziele und Unterrichtsart und auch die studienvorbereitende Ausbildung im Vordergrund.

Die Musikschule Herford schafft Möglichkeiten zur Mitwirkung in Ensembles und bei zahlreichen Veranstaltungen. „Musikschule rockt“, Advents-, Weihnachts- und Preisträgerkonzerte, sowie eigene Musicalproduktionen, die mit weit über 100 Akteuren im Stadttheater Herford aufgeführt werden, sind nur einige Beispiele dafür.

Das Team der Musikschule Herford besteht aus qualifizierten Musikpädagogen, die auf der Grundlage der Lehrpläne des Verbandes deutscher Musikschulen zusammenarbeiten und sich als Spezialisten für verschiedene Instrumente und Musikrichtungen gegenseitig ergänzen.

Weitere Informationen finden Sie unter: Musikschule Herford