Sehenswürdigkeiten

Fürstenau-Denkmal

Das von Wolfgang Knorr geschaffene Denkmal mit dem mehrfach geteilten Antlitz und markanter Gestik erinnert an Anton Fürstenaus großen Einsatz für Herford im Dreißigjährigen Krieg. Er kämpfte nach der Einnahme der Stadt durch den Großen Kurfürsten von Brandenburg 1647 letztlich vergeblich für den Erhalt des erst 1631 erworbenen Status als Reichsstadt.

Künstler: Wolfgang Knorr (*1945)
Stifter: Heinrich Wemhöner