Seite übersetzen
 

Frieda Nadig

Information

Frieda Nadig war eine aus Herford stammende, mutige und entschlossene Politikerin, Mitglied des NRW-Landtages und Bundestagsabgeordnete. Bekannt ist Frieda Nadig als eine der vier „Mütter des Grundgesetzes“, die dem Parlamentarischen Rat angehörten. Es bedurfte großer Anstrengungen und  Überzeugungskraft bis der Artikel 3 Abs.2 des Grundgesetzes  „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ verabschiedet wurde.
Frieda Nadig war Geschäftsführerin der AWO im Bezirk Ostwestfalen.

Tauchen Sie mit uns in die Frauengeschichte Herfords ein!

Preise

Preis pro Gruppe (bis max. 25 Teilnehmer):

60 Min. = 55,00 €
90 Min. = 60,00 €
120 Min. = 75,00€

Schon gewusst? Die Herforder Gästeführerinnen und Gästeführer führen Sie nicht nur in deutscher Sprache sondern auch in Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch gegen einen Aufpreis von 10 Euro pro Gruppe zum normalen Gruppenpreis.                               

Gruppen über 25 Personen werden geteilt.
Bei Nicht-Antritt oder kurzfristiger Absage (< 48 Stunden) behalten sich die Stadtführer vor, den vereinbarten Preis in Rechnung zu stellen.

Buchungsanfrage

Sie möchten eine Stadtführung buchen? Senden Sie uns über das Buchungsformular Ihre Wünsche! Wir setzen uns darauf hin kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.

Zur Buchungsanfrage

Sie haben im Vorfeld noch Fragen? Gern beraten wir Sie auch persönlich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.