Veranstaltungen

Suchergebnis (6 Veranstaltungen)

25.11.2019 bis 04.02.2020

Ausstellung von Marion Basse

Die Motive sind malerisch, Unschärfen und Kontraste werden zum Gestaltungselement. ... weiterlesen »
10.01.2020 bis 27.03.2020

Ausstellung "Des Falkners Plan war das nicht"

Ein experimentell reflexiver Umgang mit vorgefundenem Material ist der Ausgangspunkt für die Arbeiten von Beate Freier-Bongaertz. Impulsgebend sind Stadtpläne und ihre Strukturen. Sie folgt den Straßen, Flüssen und Bahnschienen, um so die in den Plänen verborgenen Formen herauszuarbeiten. Es entstehen Figuren, die sich im urbanen Raum bewegen könnten. Die Ausstellung wird vom Kulturbeutel e.V. in der Treppenhausgalerie realisiert. ... weiterlesen »
12.01.2020 bis 12.02.2020

Dialogischer Rundgang durch "Im Licht der Nacht"

Bei diesem dialogischen Rundgang durch die Ausstellung Im Licht der Nacht treten Kunst und Naturwissenschaft miteinander in den Dialog. Der ehemalige Planetariumsleiter Dr. Andreas Hänel nimmt ausgewählte Werke zum Anlass, über die Problematik der Lichtverschmutzung aufzuklären. ... weiterlesen »
24.01.2020 bis 28.06.2020

»AKTION REINHARDT« SIE KAMEN INS GHETTO UND GINGEN INS UNBEKANNTE - »a place of murder and the sky is blue« - Installation von Raphaela Kula

Die Ausstellung wurde von der Gedenkstätte Majdanek zum 70. Jahrestag der "Aktion Reinhardt" erstellt. ... weiterlesen »
30.01.2020

Lesung mit Dirk Strehl zu "Im Licht der Nacht"

Unter dem Motto "Nacht. Licht. Sehnsucht" lädt der Herforder Literaturkenner Dirk Strehl die Besucher*innen ein, mit ihm auf eine Reise durch die Nacht zu gehen: In Geschichten und Gedichten wird vom Licht der Dunkelheit, von Winterzeit, Einsamkeit und Geborgenheit zu hören, sehen und zu fühlen sein. (Veranstaltung in der kupferbar im Marta) ... weiterlesen »
Seite: 1