Sportverwaltung

Covid-19 - Pandemie: Regeln für den Sportbetrieb

Stand: 03.12.2021

Grundsätzlich gilt die 2G-Regel für den Sport (§ 4 Absatz 2 Satz 1 Nr. 3 und Nr. 4 Coronaschutzverordnung).

Nur noch vollständig geimpfte oder genesene (=immunisierte) Personen dürfen:

1. Sport ausüben drinnen und draußen

  • Das gilt für Wettkampf und Training.
  • Sportausübung alleine fällt natürlich nicht darunter.
  • „Draußen“ bedeutet nicht nur Sportplätze, sondern überall im öffentlichen Raum unter freiem Himmel

2. Sportveranstaltungen besuchen als Zuschauer/-innen

Wir empfehlen diese 2G-Regel als wirksamstes Mittel gegen den weiteren Anstieg der Infektionszahlen.


Das Gesetz ermöglicht aber auch Ausnahmen für:

1. Übungsleitungen, Trainer/-innen sowie andere ehrenamtlich eingesetzte und andere vergleichbare Personen (§ 4 Absatz 4 Coronaschutzverordnung)

2. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre (§ 4 Absatz 2 Satz 2 Nr. 2 Coronaschutzverordnung)

3. Teilnehmer/-innen an Wettkämpfen und Ligaspielen im Amateur- und Profisport eines Sportfachverbands, der dem DOSB angehört

Diese drei Personengruppen müssen immunisiert oder getestet sein. Für diese Personen gilt also die 3G-Regel. Bei Nr. 3 muss der Test ein PCR-Test sein.

3. Kinder bis zum Schuleintritt müssen nicht getestet werden und sind getesteten Personen gleichgestellt.



Die Nachweise müssen die Verantwortlichen oder deren Beauftragte vor dem Zutritt überprüfen (§ 4 Absatz 6 Satz 1 Coronaschutzverordnung). Das heißt, die Sportvereine oder andere Institutionen / Gruppen müssen selbstverantwortlich Personen für die Überprüfung einsetzen. Dafür soll die CovPassCheck-App vom Robert-Koch-Institut verwendet werden.

Die grundlegenden Vorschriften zum Sportbetrieb bestimmt die Coronaschutz-Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Dieses Gesetz finden Sie hier:

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/211126_coronaschvo_ab_27.11.2021_lesefassung.pdf


Hygiene- und Infektionsschutzregeln

Die Anlage zur Coronaschutz-Verordnung fasst die Grundregeln zusammen, die von Privatpersonen zur Vermeidung von Infektionen in möglichst allen Lebensbereichen beachtet werden sollten und von den verantwortlichen Personen für Angebote und Einrichtungen, die für Kunden- oder Besucherverkehre geöffnet sind, verpflichtet beachtet werden müssen. Diese Regeln finden Sie hier:

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/210929_anlage_coronaschvo_ab_01.10.2021_lesefassung_korr.pdf

Wir informieren die Sportvereine an dieser Stelle und über E-Mail, sobald es Änderungen und Neuigkeiten gibt.