Presse Archiv

Mit dem ArtMobi(e)l an drei Tagen in fünf Museen

Herford, 2. November 2022. Kunst sehen ohne dafür ins Auto zu steigen oder sich auf die Bahn zu verlassen? Das können Kunstliebhaber*innen vom 18. – 20. November mit einem Hop-on/Hop-off Bus-Shuttle erleben. Für ein 20-Euro-Ticket, das alle drei Tage lang gültig ist, können Teilnehmer*innen fünf Museen in der Region besuchen. Das Ticket gilt auch als Fahrkarte für den Bus-Shuttle. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können umsonst teilnehmen.

An der Aktion beteiligen sich das Marta Herford und das Museum Peter August Böckstiegel in Werther. In Bielefeld nehmen der Kunstverein, das Kunstforum Hermann Stenner und die Kunsthalle teil. Der klimafreundliche Shuttle bringt die Besucher*innen im Stundentakt bis vor die Museumstür. Die Mitfahrenden können bei jedem Stopp beliebig aus- und wieder einsteigen.

Direktorin Kathleen Rahn vom Marta Herford freut sich auf die Aktion, die Kooperation erfordert: „In krisenhaften Zeiten stehen unsere Häuser zusammen. So entsteht ein kulturelles Angebot für alle“.

Tickets gibt es in allen beteiligten Museen sowie in der Tourist Information in Bielefeld und in den Stadtwerke-Kundencentern „Jahnplatz Nr. 5“ und „Turbinenhalle“ zu kaufen. Alternativ sind die Tickets und Informationen zu den Shuttle-Bus-Fahrzeiten unter www.bielefeld.jetzt/artmobiel erhältlich.