Umzug

Umzug planen Checkliste

 
 

Checkliste zum Umzug       Checkliste zum Ausdrucken

Vor dem Umzug:

  • Umzugstermin festlegen
    Tipp: Termin gleich allen Umzugshelfern mitteilen
  • alten Mietvertrag kündigen
    Tipp: auf Fristen achten, evtl. mit dem Vermieter wegen abweichender Termine sprechen
  • Rückzahlung der Mietkaution
    Tipp: frühzeitig regeln, damit Zeit für evtuelle Renovierungsarbeiten bleibt
  • Wohnungsübergabe: Termin vereinbaren
    Tipp: Übergabeprotokoll anfertigen
  • Neue Wohnung: Termin zur Wohnungsübernahme vereinbaren
    Tipp: Übergabeprotokoll anfertigen
  • Falls erforderlich: Sperrmüllabfuhr rechtzeitig bestellen, Flohmarkttermine checken
  • Mietwohnung: klären wo und wie die Abfallentsorgung geregelt ist
    Abfallkalender!
  • Umzugskartons und Umzugsfahrzeuge organisieren
  • Möbelwagen oder Umzugsfahrzeuge
    Tipp: eventuell Parkgenehmigungen einholen
  • Umzugsunternehmen beauftragen (Inventarliste erstellen)
  • Zählerstände in der alten Wohnung festhalten
    Tipp: einfach Fotografieren, dann haben Sie alle Zahlen und Ziffern die Sie benötigen
  • Nachsendeauftrag für die Post beantragen
    Tipp: die Post bietet Nachsendeanträge für verschieden lange Zeiträume an
  • Telefon, Internet:
    rechtzeitig mit dem Anbieter klären, ob am neuen Wohnort das gleiche Angebot vorhanden ist (Kabel, LTE),
    eventuell Anbieterwechsel, Fristen beachten
    Tipp: unbedingt die genauen Kündigungsfristen beachten, sonst droht vielleicht Doppelzahlung
  • Bei Anbieterwechsel evtl. neue Telefonnummer
  • Adressänderung mitteilen:
    Versicherungen, Banken, Abonnements, Strom-, Wasser- und Gasversorger, Finanzamt, Kindergeld , Krankenkasse, Arbeitgeber, Vereine, Versandhäuser und natürlich Freunden und Verwandten
    Tipp: Hausratversicherung anpassen?
Nach dem Umzug
  • Bei Wohnungsübergabe Zählerstände ablesen
    Tipp: einfach fotografieren
  • Übergabeprotokoll
  • Ummeldung bei Umzug innerhalb der Stadt/Gemeinde oder
  • Anmeldung in der neuen Stadt/Gemeinde
    Tipp: an Adressänderung im Personalausweis und Reisepass denken
  • Wohngeld: alte zuständige Stelle informieren und neuen Antrag stellen
  • Versorgungsunternehmen anmelden oder neue Adresse bei Umzug innerhalb des Ortes mitteilen (Gas, Strom, Fernwärme und Wasser)