Fördermittel

Es gibt einen Pool von Fördermittelprogrammen aus dem Landes-, Bundes- sowie EU-Haushalt, die unter anderem auch für Projekte zur Umsetzung des Konversionsprozesses und für die städtebauliche (Um-)Gestaltung von Konversionsflächen gelten.

Die Hansestadt Herford hat sich in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich für Projekte dieser Art beworben.
Schwerpunkt war bislang die Umnutzung des Kasernendoppelstandorts am Stiftberg für eine künftige zivile (Nach)Nutzung.

Folgende Fördermittel wurden der Hansestadt dabei zugesagt:


Aktuell prüft die Verwaltung der Hansestadt Herford ihre Beteiligung an der REGIONALE 2022.