Auto|Parken | Blitzen

Bewohnerparkausweis

Sie haben Ihren Hauptwohnsitz in einem Bewohnerparkgebiet? Dann können Sie für Ihren Personenkraftwagen einen Bewohnerparkausweis beantragen, wenn Sie nicht über einen privaten Stellplatz verfügen.
Die Ausweise gelten in der Regel ein Jahr. Die Gebühren für den Bewohnerparkausweis betragen 30 € pro Jahr.

Erforderliche Unterlagen beim Erstantrag:

- Personalausweis oder Meldebescheinigung

- Fahrzeugschein ( Zulassungsbescheinigung Teil I )

- Bestätigung des Halters, dass der/die Bewohner/in das Fahrzeug ständig nutzt (wenn das Fahrzeug nicht auf den/die Bewohner/in zugelassen ist)

Vordruck Erstantrag

Verlängerung - Sie werden automatisch rechtzeitig vor Ablauf des Jahres angeschrieben. Ein Antrag auf Verlängerung liegt dem Schreiben bei, so dass Sie bei Verlängerung nur unterschreiben und 30 € bezahlen müssen.

 

Behindertenparkausweise

Parkausweise für gesundheitlich eingeschränkte Personen

Parkausweise für schwerbehinderte Personen mit Merkzeichen «aG« oder «BL«<

Parkausweise für schwerbehinderte Personen ohne Merkzeichen «aG« oder «BL«

 

 

Handwerkerparkausweise