Baustellen

Bauvereinstraße wird baustellenbedingt abschnittsweise zur Einbahnstraße

Herford, 15. November 2022. Die Bauvereinstraße ist seit Montag, dem 14.11.2022 zwischen der Einmündung Wacholderweg und der Stadtholzstraße halbseitig gesperrt. Im Auftrag der Stadtwerke Herford wird dort die Hauptwasserleitung erneuert.

Für den Verkehr gilt eine Einbahnregelung: In Fahrtrichtung Stadtholzstraße kann weiterhin gefahren werden, in Fahrtrichtung Salzufler Straße ist eine Umleitung ausgeschildert über die Stadtholzstraße, die Kastanienallee und die Salzufler Straße.

Die Sperrung wird voraussichtlich bis Mitte Januar 2023 andauern.

Anschließend wandert die Baustelle in Richtung Salzufler Straße: Im nächsten Bauabschnitt wird die Bauvereinstraße zwischen Wacholderweg und Föhrenweg zur Einbahnstraße, im dritten dann zwischen Föhrenweg und Fliederweg.

Für jeden Abschnitt wird mit einer Bauzeit von ca. 2 Monaten gerechnet, so dass die gesamte Baumaßnahme voraussichtlich Ende Mai 2023 beendet sein wird.

Der Linienbusverkehr kann trotz der Bauarbeiten wie gewohnt fahren. Für die Einbahnregelung wurde die Fahrtrichtung der Linienbusse gewählt.