Sperrgut

Sperrgut abholen lassen

 
 

Eine ausführliche Beratung und weitere wichtige Informationen, zum Beispiel zur Abholmenge, den Abholterminen und der Zahlungsweise, erhalten Sie bei:
Frau Dibowski, Tel.: 05221-189 580, E-Mail: nicole.dibowski@herford.de
Auf der Freiheit 21.

Gegen eine Anfahrpauschale von 15,00 € können Sie das Sperrgut von der SWK abholen lassen. Die Anfahrtpauschale wird zusätzlich zu den Sperrgutgebühren berechnet. Der Kunde teilt die Kubikmeter mit und danach wird der Gebührenbescheid erstellt. Diesen erhält der Kunde per E-Mail und parallel per Post zugeschickt.
 
Eine Terminvergabe erfolgt erst nach Bezahlung!

Über die Öffnungszeiten des Rathauses hinaus hat die SWK am Freitag bis 16.30 Uhr geöffnet und am Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr.
 
Kosten:
Es wird eine nach Volumen gestaffelte Sperrgutgebühr fällig.
Die Gebühren betragen:

1 Abfallsack bis 100 l
Sperrgut bis 0,5 m³
Sperrgut bis 1,0 m³
Jeder weitere m³

 3,00 Euro
 9,00 Euro
18,00 Euro
18,00 Euro


Weiße Ware und Metalle:

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, weiße Ware (große Elektrogeräte wie z. B. Kühlschrank) und Metalle bei uns zu entsorgen, dafür berechnen wir je eine Anfahrtspauschale von 15 €.

Um den Gebührenbescheid zu erstellen, benötigen wir folgende Angaben:
· Adresse des Auftraggebers
· evtl. abweichende Ablagestelle
· Telefonnummer für Rückfragen
· E-Mail Adresse