Reiseausweise

Wichtige Informationen zu Reiseausweisen

 

Reiseausweise für Flüchtlinge, Staatenlose oder Ausländer werden seit dem 01.11.2007 ausschließlich zentral durch die Bundesdruckerei in Berlin ausgestellt. Bitte sprechen Sie mindestens sechs Wochen vor Ablauf der Geltungsdauer Ihres Reiseausweises persönlich zur Beantragung bei der Ausländerbehörde vor.

Bitte beachten Sie:

  • Reiseausweise, die vor dem 01.11.2007 ausgestellt wurden, gelten bis zur individuellen Gültigkeit weiterhin.
  • Wenn Sie im Besitz eines gültigen Reiseausweises für Flüchtlinge, Staatenlose oder Ausländer sind, müssen Sie nur dann rechtzeitig zur Ausländerbehörde kommen, wenn die Gültigkeit Ihres Aufenthaltstitels abläuft.

Bringen Sie ein Lichtbild (schwarzweiß oder farbig) aus neuerer Zeit in der Größe von 45 x 35 mm im Hochformat mit.

Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise zur Biometrietauglichkeit des Lichtbildes unter www.epass.de.