Seite übersetzen
 

Fahrten

Bei allen Fahrten stehen das soziale Lernen, die Förderung der Klassengemeinschaft sowie die Entfaltung und Entwicklung der individuellen Persönlichkeiten im Vordergrund. Derzeit sieht das Fahrtenprogramm der Geschwister-Scholl-Schule folgende Unternehmungen vor:

Jahrgang 5

Kennenlernwoche in Rödinghausen, 1 Wandertag

Die Klassengemeinschaftswoche (KGW) findet im 5. Schuljahr statt mit dem Ziel, die Klassengemeinschaft der neu geformten Klassen zu stärken. Die Fahrt wird von der Stätte der Begegnung e.V. begleitet und ausgewertet. Auf diese Weise erhalten die Schülerinnen und Schüler ein umfangreiches Feedback zu den Fortschritten, die sie in der Klassengemeinschaft erzielt haben. Unsere Schüler/innen und Lehrer/innen sind immer wieder sehr angetan von dieser Woche!

Jahrgang 6

Sechstägige Fahrt auf die Insel Wangerooge (Bünder Schullandheim), 1 Wandertag

Die Schülerinnen und Schüler lernen den Lebensraum Meer/Wattenmeer hautnah kennen und verstehen.

Jahrgang 7

keine Klassenfahrt, jedoch 1-2 Wandertage

Jahrgang 8

Outdoor- oder Kulturprojekt nach Übernahme durch die neue Klassenleitung

Bilder und Eindrücke können dieser PDF-Datei entnommen werden.

Jahrgang 9

Kurs-Projekte der Differenzierungsfächer

  • Französisch: Parisfahrt in Kooperation mit einer anderen Schule
  • Sozialwissenschaften: Besuch diverser politischer Einrichtungen, zum Beispiel Gericht, Kreistag, Landtag, ...

Jahrgang 10

Abschlussfahrt zu Beginn des Schuljahres. Die Ziele werden in Absprache mit den Eltern und der Klasse festgelegt, z.B. Berlin, Kössen, London, ... Ein letzter Wandertag findet wenige Tage vor der Verabschiedung statt.

Segeln in den Niederlanden

Sportliche Aktivitäten in und um Kössen: