Seite übersetzen
 

Förderverein der Geschwister-Scholl-Schule

Der Förderverein hat an unserer Schule eine lange Tradition. Er wurde bereits 1969 von damaligen Eltern gegründet. Der Verein ist eine freiwillige Elterninitiative, deren Mitglieder ehrenamtlich arbeiten und der sich ausschließlich über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert. Die Zielsetzung ist die Förderung der Schülerinnen und Schüler sowie der schulischen Einrichtungen.

Die Kontaktadresse des Fördervereins lautet: fv@gss-hf.de

Sie können sich aktuelle Formulare als PDF-Datei laden und ausdrucken.

Warum ein Föderverein?

Lernwille und -fähigkeit hängen stark von der Motivation der Kinder ab. Mit der Anschaffung von interessanten und pädagogisch wertvollen Schulmaterialien wird die Motivation der Schülerinnen und Schüler gestärkt, werden soziale Nachteile ausgeglichen und wird die Leistungsfähigkeit insgesamt gesteigert.
Auch gerade die Zuschüsse zu Klassenfahrten oder Ausflügen ermöglichen einen größeren Zusammenhalt innerhalb der Klassen und erhöhen somit die Lernfreude.

Allgemeines

Der Förderverein ist als gemeinnütziger Verein eingetragen. Das ermöglicht ihm Spendenquittungen ausstellen zu können. Der Mindestbetrag im Monat beträgt nur 1 Euro.

Über-Mittags-Betreuung

Die Über-Mittags-Betreuung ist der wichtigste Förderpunkt für unseren Verein. Seit dem Schuljahr 2011/12 haben die Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Möglichkeit, an drei Tagen in der Woche ein Mittagessen einzunehmen. Zuerst nur gedacht für diejenigen, die auch noch am Nachmittag Unterricht haben, ist aufgrund der großen Resonanz, ja des Bedarfs, die Einnahme eines Mittagessens für alle Klassenstufen offen. Diese Angebot wird duch ehrenamtlich tätige Mütter unseres Vereins möglich gemacht.

Der Förderverein unterstützt...

  • Klassenfahrten
  • Schulbücherei
  • Aquarien im Schulgebäude
  • stabile und wetterbeständige Tischtennisplatten für den Schulfhof
  • fest verankertes Fußballtor für den Außenbereich
  • Computertische für 30 Schüler
  • Whiteboard für den Computerraum
  • Ausstattung der Pausenhalle
  • Musikprojekt "Musik macht stark!"
  • Beamer in den Klassenräumen
  • Theaterbesuche
  • Lesewettbewerb
  • Schulplaner
Nur mit der Hilfe vieler Eltern und anderer Förderer können wir die erfolgreiche Arbeit des Fördervereins fortsetzen.