• Gesamtschule AußenanlageTeich  © Gesamtschule Friedenstal
  • Gesamtschule friedenstal Flur © Gesamtschule Friedenstal
  • Gesamtschule Friedenstal Ansicht  © Gesamtschule Friedenstal
  • Hausaufgabenhilfe Gesamtschule Friedenstal © Gesamtschule Friedenstal

Musik und Kunst

Die Fächer Musik und Kunst werden an der Gesamtschule Friedenstal von Klasse 5-Q2 unterrichtet. Im Rahmen des Unterrichts, aber auch im Rahmen von zahlreichen regelmäßigen Projekten haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit neue Talente an sich zu entdecken.

Fachschaft Musik

 


Fachschaft Musik


Musik ist wesentlicher Bestandteil des Menschseins. Sie ist in einer Vielzahl von Lebensbereichen präsent. Die Auseinandersetzung mit Musik ist wesentlich für die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung. Vor dem Hintergrund der umfassenden Präsenz, Vielgestaltigkeit und Verfügbarkeit von Musik soll das Fach Musik jungen Menschen kulturelle Orientierungshilfe bieten. Es soll sie dabei unterstützen, ihr musikalisch-ästhetisches Denken und Handeln auszubilden.


Im Unterricht steht in den Jahrgängen 5 – 7 vor allem das praktische Tun, Singen, Spielen, Tanzen und Instrumentenkunde im Mittelpunkt. In den Jahrgängen 9 – 10 wird der musikpraktische Aspekt verbunden mit der Auseinandersetzung mit der Musik unterschiedlichster Kulturen und Epochen. Vertieft wird dies im Musikunterricht der gymnasialen Oberstufe, wo in besonderem Maße die Begegnung mit unterschiedlichsten Formen der Musik der Gegenwart von aktuellen Popsongs bis zu den Experimenten der Avantgarde im Konzertsaal und auf der Opernbühne ermöglicht wird.


Im Jahrgang 7 und im Oberstufenjahrgang EF veranstaltet die Schule Exkursionen zu Aufführungen der Nordwestdeutschen Philharmonie und des Theaters Bielefeld. Um eigene musikalische Erfahrungen zu vertiefen, gibt es offene Angebote und Arbeitsgemeinschaften, vor allem als Rockband und als Kleingruppen- und Einzelunterrichtsangebot für Klavier.