Seite übersetzen
 

Wir sind AKTIV

Neben verschiedenen Ausflügen und Unternehmungen zeichnet sich unsere Schule durch eine Vielzahl an wiederkehrenden Veranstaltungen aus.

Aktivitäten im Schuljahr

 

Es gibt zahlreiche Veranstaltungen im Laufe eines Schuljahres bzw. während der Grundschulzeit an der Grundschule Elverdissen

weiterlesen...

GEMEINSAM erleben wir…

 

…im Laufe eines Schuljahres

  • das Schulfest – Tag der offenen Tür
  • den Lesewettbewerb: „Das goldene Lesezeichen“
  • das Adventssingen im Treppenhaus
  •  die Weihnachts- und Jahresabschlussfeier (Verabschiedung der Viertklässler)
  •  den lebendigen Adventskalender der Dorfgemeinschaft Elverdissen
  •  gemeinsame Schulgottesdienste

…im Bereich Kultur und Musik

  • das Projekt MuKi in Zusammenarbeit mit der städtischen Musikschule (immer eine Klasse je Halbjahr in Jahrgang 1/2)
  • die Kulturstrolche (immer eine Klasse pro Jahrgang)
  • unterstützt uns eine Künstlerin beim Projekt Kultur und Schule
  • das Weihnachtstheater (Schulausflug - alle Jahrgänge)
  • der Besuch der Freilichtbühne in Nettelstedt (Schulausflug - alle Jahrgänge)
  • die Nordwestdeutsche Philharmonie (Jahrgang 3 und 4)
  • Teilnahme am Malwettbewerb (Volksbank)

…im Bereich Sport

  • das Sommer- und Wintersportfest
  • Teilnahme an Turnieren und Kreismeisterschaften im Basketball, Schwimmen, Hand- und Fußball und Leichtathletik
  • Teilnahme am Erwerb des Deutschen Sportabzeichens

…verschiedene Ausflüge und mehrtätige Klassenfahrten, die im Klassenverband und/oder mit der Jahrgangsstufe durchgeführt werden.

Alle Schülerinnen und Schüler nehmen einmal während der Grundschulzeit am Zirkusprojekt teil. Alle vier Jahre gibt es eine Projektwoche zum Thema Zirkus und ein professioneller Schulzirkus bereitet mit den Kindern eine Zirkusvorstellung in einem echten Zirkuszelt vor.

Außerdem arbeiten wir seit Jahren mit der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück zusammen. In Jahrgang 3 oder 4 nehmen alle Schülerinnen und Schüler an dem Projekt:
„Mein Körper gehört mir“[1] teil.
Ein entsprechender Informationselternabend findet alle vier Jahre statt.


[1] „Wenn wir ein Ja-Gefühl haben, können wir Ja sagen, wenn wir ein Nein- Gefühl haben, können wir Nein sagen! Wir können anderen Menschen sagen, wie wir uns fühlen, wenn wir berührt werden.“

Ein dreiteiliges Programm über die Grenzen, die niemand überschreiten darf.

Informieren Sie sich gerne auch im Internet unter: www.meinkoerpergehoertmir.de oder www.theaterpaed-werkstatt.de