Teilnahmebedingungen Ferienspiele 2024

Teilnahmebedingungen zum Download

WER KANN AN DEN FERIENSPIELEN TEILNEHMEN?
 

  • Alle Grundschulkinder, die entweder in Herford wohnen
      oder
  • eine städtische Herforder Grundschule besuchen.
  • Kinder, die zum Schuljahr 2024/2025 starten können nach Absprache bereits an den Ferienspielen 2024 teilnehmen.
  • Kinder, die zum Schuljahr 2024/2025 an weiterführende Schulen wechseln, können ebenfalls an den Sommerferien-
    Angeboten in Grundschulen teilnehmen.
     
    Die Teilnahmeplätze sind in allen Angeboten begrenzt. 

WIE MELDE ICH MEIN KIND ZU DEN FERIENSPIELEN AN?
 

Melden Sie Ihr Kind online zu den Ferienspielen an!

  • Sie finden die Anmeldeformulare zu den einzelnen Angeboten in der Übersicht der Angebote nach Schulferien sortiert.
  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs angenommen.
  • Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie sofort eine automatisierte schriftliche Anmeldebestätigung an Ihre  E-Mailadresse zugesandt.
  • Sollten Sie die Bestätigungsmail nicht erhalten haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Wiemer per E-Mail auf: Ferienspiele@herford.de.
  • Sie können Ihr Kind auch für mehrere Ferienspiel-Wochen anmelden.

    Die Ferienspiel-Wochen sind so geplant, dass ausreichend Teilnahmeplätze im gesamten Stadtgebiet zur Verfügung stehen.
    Bei Nachfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit den Organisationsteams der gewünschten Ferienspiel-Woche auf. Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme die angegebenen Telefonnummern und E-Mail-Adressen in der Ferienspiel-Übersicht 2024.

IHRE ANMELDUNG IST VERBINDLICH!
 

  • Abmeldungen können nur aus einem wichtigen Grund erfolgen, beispielsweise:
       - Krankheit mit Vorlage eines ärztlichen Attests oder 
       - Umzug                                                                      
  • Abmeldungen müssen schriftlich über die Abteilung Bildung und Sport, Rathausplatz 1, 32052 Herford, Frau Wiemer, ferienspiele@herford.de erfolgen.
  • Bei Abmeldungen bis 6 Wochen vor Beginn der Ferienspielwoche wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15 Euro in Rechnung gestellt – außer es wird z. B. ein ärztliches Attest vorgelegt
  • Bei kurzfristiger Abmeldung innerhalb von 6 Wochen vor Beginn der Ferienspielwoche wird der volle Elternbeitrag nur bei Vorlage eines Nachweises – zum Beispiel ärztliches Attest – nicht in Rechnung gestellt.  
  • Kann dieser Nachweis nicht erbracht werden, ist der volle Elternbeitrag zu zahlen. 
  • Bei Abmeldungen aus dem laufenden Ferienspielangebot besteht kein Anspruch auf Erstattung des Elternbeitrages.  
  • Wird ihr Kind erst kurzfristig angemeldet (Anmeldung erst 6 Wochen oder  weniger vor Beginn der Ferienspielwoche)
    gilt bei einer Abmeldung auch: keine Erstattung ohne Vorlage eines ärztlichen Attests.
  • Erhält Ihr Kind einen Notfallplatz und nimmt dann doch nicht an dem Ferienspielangebot teil, ist ebenfalls der volle Elternbeitrag für die angemeldete(n) Woche(n) zu
    entrichten.
  • Sollte ihr Kind für mehrere unterschiedliche Ferienspielangebote in der gleichen Ferienspielwoche angemeldet sein (Doppelanmeldung), wird der volle Elternbeitrag für jedes angemeldete Angebot berechnet.  

Diese Regelungen gelten für jede einzelne Ferienspielwoche gleich.

BENÖTIGEN SIE UNTERSTÜTZUNG BEI DER ONLINE-ANMELDUNG? 
 

Wenn Sie Ihr Kind nicht über das Online-Anmeldeportal anmelden können, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Bildung und Sport, Rathausplatz 1, 32052 Herford

Frau Katrin Wiemer

Elternbeiträge und Mittagessen offene Ganztagsgrundschule
Tel. 05221 189 647
Fax 05221 189 533
Nachricht schreiben
Raum 207
Adresse exportieren

BILDMATERIAL: DAMIT BIN ICH EINVERSTANDEN!

Mit der Anmeldung erklären Sie sich als Erziehungsberechtigte damit einverstanden, dass entstandenes Bild- und Filmmaterial Ihres Kindes während der Ferienspiel-Woche/n zu Zwecken der:

  • Öffentlichkeitsarbeit (Presse, Homepage der Ferienspiel-Kooperationspartner und der veranstaltenden Grundschule)
    -  zur internen Dokumentation und
    -  zur Weitergabe einer Foto-CD/ an teilnehmende Kinder

       verwendet werden kann.
Sofern Sie diese Einverständniserklärung nicht erteilen wollen, vermerken Sie dies auf der Anmeldung.

WIE HOCH IST DER ELTERNBEITRAG PRO FERIENSPIEL-WOCHE?
 

  • Der Elternbeitrag pro Ferienspiel-Woche beträgt maximal: 60,00 Euro bei 5 Betreuungstagen.
  • Die Maximalkosten reduzieren sich anteilig bei „kurzen“ Wochen.
  • Die Elternbeiträge für die Ferienspiele finden sich in der „Elternbeitragssatzung OGS“ (Offener Ganztag).
  • Sie sind nach Einkommen gestaffelt. Daraus können sich reduzierte Elternbeiträge pro Woche bei 5 Betreuungstagen ergeben:   
                                                                                                              
    Bei einem Bruttojahreseinkommen 
    bis 30.000 Euro    20 Euro/Woche
    bis 49.084 Euro    30 Euro/Woche
    ab 49.084 Euro     60 Euro/Woche

    Der Elternbeitrag beinhaltet mindestens das Mittagessen und das Rahmenprogramm.

WIE BEZAHLE ICH DEN ELTERNBEITRAG?
 

Nimmt Ihr Kind am ganztägigen Schulangebot teil (Offener Ganztag), erstellt die Hansestadt Herford eine Rechnung.
Bei Kindern, die die Grundschule im Halbtag besuchen erhalten Sie vom Kooperationspartner eine Rechnung über den Beitrag, den sie direkt an den Kooperationspartner überweisen müssen.

REDUZIERUNG DES ELTERNBEITRAGES FÜR HALBTAGSKINDER
 

Nimmt Ihr Kind nicht am ganztägigen Schulangebot teil, können Sie einen Antrag auf Reduzierung des Elternbeitrags stellen. Den Antrag stellen Sie bei der Hansestadt Herford. Es erfolgt eine Einkommensprüfung.
Auch hier gilt die Einkommensstaffelung wie beim Offenen Ganztag (siehe oben). Der zu zahlende Elternbeitrag wird Ihnen bescheinigt. Die Bescheinigung müssen Sie dem Kooperationspartner der Ferienspiele/den Organisatoren der Ferienspiele vorlegen, damit der Beitrag angepasst werden kann.
Anträge auf Ermäßigung der Teilnahmegebühren müssen spätestens 6 Wochen vor Beginn der Ferienspiele vorliegen.

zum Antrag

WANN BEGINNEN UND WANN ENDEN DIE FERIENSPIELE?
  

  • In der Regel beginnen die Ferienspiele um 8.00 Uhr und enden um 16.00 Uhr.
  • Die angemeldeten Kinder sind zu den Ferienspielangeboten zu bringen und abzuholen
  • Die Kernbetreuungszeiten sind täglich von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr.

Bitte beachten Sie diese Zeiten und ermöglichen es Ihrem Kind, an der gesamten Ferienspielzeit teilzunehmen.

WIR KOOPERIEREN MIT:
 

  • dem Stadtjugendring Herford e.V., Magdeburger Straße 25, 32049 Herford: an den Grundschulen Altensenne, Eickum, Falkstraße, Radewig und Wilhelm-Oberhaus-Schule
  • mit der Evangelischen Jugend Herford-Land, Zum Grünen Wald 12, 32051 Herford: in den Gemeindehäusern Elverdissen, Herringhausen und Laar
  • mit der Turngemeinde Herford, Waldfriedenstraße 62, 32049 Herford: in den Grundschulen Obering, Landsberger Straße und Stiftberg
  • mit dem TV Elverdissen v. 1910 e.V., Im großen Siek 58, 32052 Herford: in der Grundschule Elverdissen
  • mit der FERIENFLOW GmbH - Blauer Affe - Auf der Mersch 5, 33175 Bad Lippspringe: in der Ernst-Barlach-Schule, Schule Meierfeld und Friedrichs-Gymnasium