Presse

Stadtfotos 2021 - Orte des Wandels und Szenen des Alltags

Herford, 18. Mai 2022. Fotos aus Herford im Pandemiejahr 2021. Reimar Ott ist ein Diplom-Fotodesigner aus Enger. Von April bis November 2021 hat er in Herford fotografiert. Seine Bilder zeigen Orte des Wandels kombiniert mit Szenen aus dem Alltag in Herford.

Unterstützt wurde das Projekt durch das „Auf geht’s“ Stipendium des Landes NRW zur Unterstützung freischaffenderKünstlerinnen und Künstler.

Rund 70 Fotos aus dieser Reihe hat Reimar Ott nun dem Stadtarchiv übergeben, um auch kommenden Generationen einen

Eindruck von Herford im 2021 zu ermöglichen.
Fotos von Reimar Ott:

www.reimarott.com