Presse Archiv

ISEK: Neuer Fahrplan für die Innenstadt

Herford, 12. September 2022. Wie wird sich die Innenstadt in den kommenden 10 Jahren entwickeln und verändern? Dafür gibt es jetzt den (Fahr)-Plan mit 20 Projekten, die die Stadtverwaltung erstellt hat. Dieser Plan gheißt ISEK - Integriertes Stadtentwicklungskonzept. Ein solcher Plan ist die Voraussetzung dafür, dass für die Baumaßnahmen Fördergelder beim Land NRW beantragt werden können. Das nun vorgestellte ISEK 2 setzt fort, was mit ISEK 1 gestartet ist, wie zum Beispiel der Ausbau des Walls oder die Achse zwischen Marta und Münstekirchplatz. ISEK 2 hat diese Handlungsfelder:

  1. Herford ist vielfältig (Wohnqualität, soziale Infrastruktur, Versorgung und Kultur)
  2. Herford bewegt sich (Projekte rund um die Mobilität)
  3. Herford im Grünen (Projekte rund um die Gewässer und Grünflächen wie z.B. die Werregärten)

Eins der ersten Projekte wird die Neugestaltung des Rathausplatzes sein. Ende Oktober wird es ein erstes Treffen der direkten Anlieger geben.

Projekte des ISEK