Baustellen

Kiebitzstraße für Kanalbauarbeiten gesperrt 

Herford, 24. Oktober 2019. Ab Montag, den 28.10.2019 wird die Kiebitzstraße oberhalb der Einmündung in die Füllenbruchstraße voll gesperrt. Im Auftrag des städtischen Immobilien- und Abwasserbetriebs werden dort ein Regenrückhaltebecken und das zugehörige Trennbauwerk gebaut.
Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei, die beiden angrenzenden gewerblichen Firmengrundstücke bleiben durch provisorische Zufahrten auch für den Lkw-Verkehr erreichbar.
Das Springolino und der ALDI-Markt sind von der Hochstraße kommend zu erreichen. 
Eine Umleitung wird über die Straßen Oetinghauser Weg / Oststraße, Herringhauser Straße und Füllenbruchstraße ausgeschildert.
Die Vollsperrung wird am 17.4.2020 aufgehoben.