Sachstandsbericht zum Ausbau der Salzufler Str.
(Stand Oktober 2019)

Die Bauarbeiten an der Salzufler Straße gehen gut voran. Am Donnerstag, den 10.10.2019 wird termingerecht ein neuer Bauabschnitt eingerichtet. 
Gesperrt wird dann der stadteinwärts folgende Abschnitt zwischen dem Grundstück Nr. 142 und dem Siemes-Schuhcenter.
Die Salzufler Straße wird auf einer Gesamtlänge von 2,2 Kilometern grunderneuert. Das heißt dort werden Parkbuchten und Gehwege angelegt.
                           
Vorschau:

Zwischenzeitlich konnte die Anzahl der Straßenbauer erhöht und der Bauzeitenplan aktualisiert werden. Demzufolge wird, in Absprache mit den Verkehrsplanern, seit Mitte Februar von zwei Seiten aus aufeinander zugearbeitet. Die Bauzeit wird so um ca. 10 Monate verkürzt.

Folgende Streckenabschnitte werden aktuell bzw. zukünftig gebaut:

  • Oktober bis Dezember:
    Bauvereinstraße bis Schuhcenter und Salzufler Straße/Bergertor
  • Zusätzlich wird ab dem 21. Oktober 2019 in einem weiteren Bauabschnitt direkt hinter dem Bergertor gearbeitet, und zwar zwischen der Einmündung Schützenstraße und dem bisherigen Ausbauende  in Höhe des Grundstücks Salzufler Straße 7.

Übersichtsplan:

Im Anschluss, bis Dezember 2020, sind dann die verbleibenden Bauabschnitte vom Schuhcenter bis ELAN Tankstelle an der Reihe.

Alle Anwohner und Gewerbebetriebe sollen jederzeit erreichbar bleiben. Über die eingerichtete Umleitung werden die Hauptverkehrsstraßen entlang der Salzufler Straße, wie die Kastanienallee, Wiesestraße und Bauvereinstraße weitestgehend befahrbar bleiben.