Seite übersetzen
 

Dienstleistungen

Zulassungsbescheinigung Teil I / Ersatzfahrzeugschein

Beschreibung

Meine Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. mein Fahrzeugschein ist abhanden gekommen. Was muss ich tun, um Ersatz zu bekommen?


Sie müssen beim Straßenverkehrsamt beantragen, dass eine neue Zulassungsbescheinigung Teil I ausgestellt wird.

Ein Formblatt zur Antragstellung erhalten Sie an einem der Schalter im Straßenverkehrsamt.

Die Antragstellung kann durch Sie oder eine bevollmächtigte Person erfolgen. Eine Vollmacht und zusätzlich der Personalausweis oder Pass des Vertreters sind vorzulegen.

notwendige Unterlagen

  • Kfz. - Brief / Zulassungsbescheinigung Teil II
  • Personalausweis oder Pass des Halters 
  • Vollmacht bei Vertretung
    (zusätzlich Personalausweis oder Pass des Vertreters)
  • Bei Minderjährigen Einverständniserklärung der gesetzlichen Vertretung sowie deren Ausweisdokumente
  • Bericht über letzte Hauptuntersuchung (TÜV, Dekra, GTÜ etc.)
  • Ggf. Bestätigung über Diebstahlsanzeige bei der Polizei

Gebühren

11,20 - 19,90 Euro

Die Gebühren können auch per ec-cash (ec-Karte mit PIN) entrichtet werden.