Seite übersetzen
 

Dienstleistungen

Führerschein - Erstmalige Erteilung, Erweiterung und Verlängerung

Beschreibung

Führerscheinanträge können im Einwohnermeldeamt bzw. im Bürgerbüro der örtlichen Stadt- oder Gemeindeverwaltung oder direkt in der Führerscheinstelle des Straßenverkehrsamtes in Kirchlengern gestellt werden. Häufig werden sämtliche Formalitäten durch die ausbildende Fahrschule erledigt.

notwendige Unterlagen

Klassen A, A1, B, BE, M und L

  • Personalausweis oder Reisepass
  • 1 Lichtbild
  • Sehtestbescheinigung (nicht älter als 2 Jahre)
  • Nachweis über die Teilnahme an einem Lehrgang „Sofortmaßnahmen am Unfallort“

Klassen C1, C1E, C, CE und T

  • Personalausweis oder Reisepass
  • 1 Lichtbild
  • Nachweis über einen durchgeführten „Erste-Hilfe-Kursus"
  • Bescheinigung über eine augenärztliche Untersuchung nach Anlage 6 Nr. 2 FeV (nicht älter als 2 Jahre)
  • Bescheinigung über eine ärztliche Untersuchung (z. B. durch Hausarzt oder Betriebsarzt) nach Anlage 5 Nr. 1 FeV (nicht älter als 1 Jahr)

Klassen D1, D1E, D und DE

  • Personalausweis oder Reisepass
  • 1 Lichtbild
  • Nachweis über einen durchgeführten „Erste-Hilfe-Kursus"
  • Bescheinigung über eine augenärztliche Untersuchung nach Anlage 6 Nr. 2 FeV (nicht älter als 2 Jahre)
  • Ersterteilung bzw. Wiederholungsuntersuchung ab dem 50. Lebensjahr nur durch eine Begutachtungsstelle für Fahreignung oder einen Arzt für Verkehrsmedizin gem. Anlage 5 Nr. 2 FeV = Leistungspsychologische Untersuchung/Reaktionstest (nicht älter als 1 Jahr)
  • Führungszeugnis der Belegart „O“ (beim Bürgerbüro zu beantragen)

Gebühren

  • Ersterteilung, Erweiterung oder Verlängerung einer Fahrerlaubnis = 42,60 € bzw. 43,40 €
  • Erweiterung und gleichzeitiger Umtausch einer Fahrerlaubnis = 57,90 €

Formulare

Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung
Bescheinigung über die augenärztliche Untersuchung