Seite übersetzen
 

Dienstleistungen

Geschwindigkeitsüberwachung

Beschreibung


Wo finden in der Hansestadt Herford Geschwindigkeitsmessungen statt ?

Neben der Polizei sind die Kreise und Großen kreisangehörigen Städte (z. B. Herford) für Geschwindigkeitsmessungen an Gefahrenstellen zuständig.

Die Kreis Herford verfügt derzeit über 16 stationäre Messanlagen, die sogenannten „Starenkästen“. Daneben ist täglich ein eigenes Messfahrzeug im Einsatz, das im Wechsel die ca. 300 mobilen Messstellen im Kreisgebiet anfährt.

Stationäre Messanlagen

Herford
Umgehungsstraße nach Abfahrt Engerstraße
Mindener Straße
Elverdisser Straße
Lübbecker Straße
Bismarckstraße
Umgehungsstraße Kreuzung Goebenstraße
Kirchlengern
B 239 Ostring Fahrtrichtung Herford
B 239 Ostring Fahrtrichtung Lübbecke

Messanlagen und Messstellen im Kreis Herford

Die Messanlagen bzw. Messstellen befinden sich in folgenden Gemeinden des Kreisgebietes:

Stationäre Messanlagen

  • Enger
    • Umgehungsstraße Fahrtrichtung Bünde
    • Umgehungsstraße Fahrtrichtung Bielefeld
    • Wertherstraße Kreuzung Westerengerstraße
  • Herford
    • Umgehungsstraße nach Abfahrt Engerstraße
    • Mindener Straße
    • Elverdisser Straße 
    • Lübbecker Straße
    • Koblenzer Straße 
    • Bismarckstraße
    • Umgehungsstraße Kreuzung Goebenstraße
  • Hiddenhausen 
    • Herforder Straße
    • Bünder Straße
    • Eilshauser Straße 
  • Kirchlengern 
    • B239 Ostring Fahrtrichtung Herford
  • Löhne
    • Löhner Straße
    • Koblenzer Straße
    • Lübbecker Straße
  • Vlotho
    • Mindener Straße
    • Salzuflener Straße

Mobile Messplätze

Aktuelle Geschwindigkeitsmessungen

Hier finden Sie die Stellen, an denen die Hansestadt Herford am 09.12.2016 Geschwindigkeitsmessungen durchführt.

Die Hansestadt Herford will Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen!
Zu schnelles Fahren ist die Unfallursache Nr. 1 im Straßenverkehr!

Kontrollstellen heute:

  • Elverdisser Straße