Seite übersetzen
 

Dienstleistungen

Deutsche Grundkarte

Beschreibung

Bei der Deutschen Grundkarte 1:5000 (DGK 5) handelt es sich um ein topographisches Landeskartenwerk. Es werden neben den Eigentumsgrenzen alle wesentlichen Formen der Erdoberfläche vollständig, lage- und grundrißtreu dargestellt. Die DGK5 stellt das Verbindungsglied zwischen den Katasterkarten und den topographischen Karten kleineren Maßstabs dar und vermittelt einen Überblick über die naturräumliche Gliederung und die Eigentumsstruktur.

Das Kartenwerk der DGK 5 gliedert sich in Blätter, welche jeweils ein Gebiet von 2 x 2km abdecken. Der Kreis Herford wird in 151 Blättern erfasst, wobei es sich um 109 Vollblätter und 42 Grenzblätter handelt, die auch Kartenanteile benachbarter Katasterämter darstellen. Auszüge und Plots können in allen gängigen Formaten für frei wählbare Ausschnitte angefertigt werden. Für die Beantragung steht Ihnen ein Antragsformular zur Verfügung.

Gebühren

Die Gebühr für die Druckausgaben der DGK5 richtet sich nach dem Format:

DIN A4 und A3: 15,00 €

DIN A2 bis A0: 30,00 €

Der Druck kann auf Wunsch mit Höhenlienien erstellt werden.

Preise für Sonderanfertigungen oder für Produkte, bei denen ein Nutzungsrecht erforderlich ist (unter anderem Rasterdaten) auf Anfrage

Rechtsgrundlage


Vorschriften für den Vertrieb und die Nutzung von Geobasisinformationen der Landesvermessung des Landes Nordrhein-Wesftalen

Copyright

Die amtlichen Karten, Luftbilder und Daten des Kreises Herford sind urheberrechtlich geschützt. Die Rechte daran liegen beim Kreis Herford. Jede Art der Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Übernahme auf Datenträger ist nur mit Genehmigung des Herausgebers erlaubt.

Nutzungsrecht

Nach Abschluss eines Nutzungsvertrages können Sie die Daten für Drucke und Vervielfältigungen nutzen oder im Internet veröffentlichen.