Seite übersetzen
 

Dienstleistungen

Sozialpsychiatrischer Dienst

Beschreibung

Vom sozialpsychiatrischen Dienst des Gesundheitsamtes werden Beratung u. Hilfe sowie Gruppenangebote wahrgenommen. Darüberhinaus wird ein Krisendienst (Krisentelefon: 05221/13-1608) angeboten.

Im einzelnen

  • Beratung u. Hilfe durch Gespräche in der Dienststelle,
  • Hausbesuche,
  • gemeinsames Aufsuchen von Institutionen durch Mitarbeiter und
  • regelmäßige Gruppenangebote

Der Krisendienst wird auf Veranlassung von Klienten, Angehörigen, Behörden, Ärzten oder anderen Personen tätig.

Am Wochenende und an Feiertagen wird ein psychosozialer Krisendienst in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft der Angehörigen psychisch Kranker bereitgehalten.

Zeiten des Krisendienstes einschließlich psychosozialer Krisendienst

montags bis freitags: 8.30 – 22.00 Uhr

samstags, sonntags und an allen Feiertagen: 10.00 -  22.00 Uhr

 

Die Telefonnummer des Krisendienstes lautet 05221/ 13-1608  

Der Krisendienst führt in den Krankenhäusern im Kreis Herford auch Nachsorgen nach Suizidversuchen durch. 

Rechtsgrundlage

Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten (Psych KG NRW)

Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGDG NRW)