Seite übersetzen
 

Dienstleistungen

BAföG Leistungen nach dem Bundesausbildungsfördrungsgesetz

Beschreibung

Bei Vorliegen der persönlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen des/der Auszubildenden sowie der Eltern wird eine individuelle Ausbildungsförderung für den Besuch von förderungsfähigen Ausbildungsstätten (i.d.R. für berufsqualifizierende oder aufbauende Bildungsgänge an Berufskollegs, Schulen für Physiotherapie, Ergotherapie o.ä.) gewährt. Studenten wenden sich an die Studentenwerke ihrer Hochschule (gegebenfalls über E-mail oder Internet).

Weitere Informationen

Zum 01.01.2008 hat sich die Förderung nach dem Bundesausbildungsgesetz in vielen Aspekten geändert. Beispielsweise besteht künftig ein Anspruch auf Kinderbetreuungszuschlag. Nähere Informationen zu den gesetzlichen Änderungen finden Sie unter www.das-neue-bafoeg.de.

Sofern Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns an!

Per E-mail an: information@bmbf.bund400.de oder Internet: http://www.bmbf.de finden Sie zudem aktuelle Broschüren rund um das Thema "BAföG".

Gebühren

Rechtsgrundlagen

Bundesausbildungsförderungsgesetz

Formulare

Vordrucke finden Sie auf den Internetseiten des Landes NRW.