Seite übersetzen
 

Schwangerschaft | Geburt

Sie erwarten ein Baby?
Informieren Sie sich über den Mutterschutz während der Schwangerschaft, lesen Sie alles rund ums Erziehungsgeld während der Elternzeit und verschaffen Sie sich einen Überblick über sonstige Hilfen.


Ausführliche Informationen zum Thema Schwangerschaft und Geburt finden Sie auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

 

Beratung für Schwangere
Ungeplant Schwanger
Schwanger unter 20
Vertrauliche Geburt
Onlineberatung der Caritas
Schwangerschaftskonfliktberatung
Frühe Hilfen

Mutterpass

 

Im Mutterpass wird der Verlauf der Schwangerschaft festgehalten. Schwangere sollten ihn bei sich tragen, damit im Notfall wichtige Informationen zur Verfügung stehen. Alle Vorsorgeuntersuchungnen während der Schwangerschaft werden dort eingetragen.

 


Informationen zu den Vorsorgeuntersuchungen finden Sie hier 

Mutterschutz

Der gesetzliche Mutterschutz hat die Aufgabe, die (werdende) Mutter und ihr Kind vor Gefährdungen, Überforderung und Gesundheitsschädigung am Arbeitsplatz, vor finanziellen Einbußen sowie vor dem Verlust des Arbeitsplatzes während der Schwangerschaft und einige Zeit nach der Geburt zu schützen.
Informationen hierzu finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend:  http://www.bmfsfj.de

Leistungen im Mutterschutz

Meldung an den Arbeitgeber/Arbeitgeberin

Sie sind gesetzlich nicht verpflichtet Ihren Arbeitgeber/Arbeitgeberin über Ihre Schwangerschaft zu informieren. Die Information kann aber besonders an schwangerschaftsgefährdenden Arbeitsplätzen und wegen des Mutter- und Kündigungsschutzes sehr wichtig sein.

 

Die Vaterschaft bei einem nicht ehelich geborenen Kind können Sie schon vor der Geburt des Kindes anerkennen lassen.