Seite übersetzen
 

Rat und Information

Trauerfall

Bei einem Todesfall ist einiges zu bedenken, zu veranlassen und zu erledigen: Alles Wissenswerte zum Thema Erbrecht und Testament finden Sie in den Broschüren

  • Erbrecht« des Justizministeriums des Landes NRW (kostenlos)
  • „Richtig vererben und verschenken“ der Verbraucherzentrale NRW (kostenpflichtig),
    Telefon:  0900-1-897969
  • „Was wird aus dem, was bleibt“ der Nachlassabteilung der Anstalt Bethel
    Telefon:  0521 - 1443600
  • Ratgeber für den Trauerfall“ der Hansestadt Herford.
  • Bei Banken und Sparkassen können Sie gegen Gebühr ebenfalls Informationsbroschüren zu diesem Thema erhalten.

 

Sterbe- und Trauerbegleitung

Sterbebegleitung

Die Hospizbewegung Herford widmet sich der Begleitung Sterbender zu Hause und in Altenheimen. Sie will dazu beitragen, dass Menschen in ihrer Krankheit, im Sterben und in ihrer Trauer nicht alleine bleiben müssen. Sie ergänzt die behandelnden und betreuenden Pflege- und Versorgungsdienste.

  • Hospizbewegung Herford
    Auf der Freiheit 13
    Frau Dr. Kerstin Volland, Frau Susanne Diekmann
    Telefon: 05221 - 55105
    EMail: info@hospiz-herford.de

 

  • PalliativNetz Kreis Herford
    Aufgabe und Ziel der Palliativversorgung ist es unheilbar kranke Menschen und ihre Angehörige zu unterstützen.
    Erste Anlaufstelle ist die Palliativkoordinatorin
    Frau Ulrike Wolf,
    Telefon:  0175 8569868
    Email: palliativkoordination@yahoo.de

 

Trauerbegleitung
Menschen, die einen Angehörigen verloren haben, können sich Hilfe und Unterstützung über

  • Hospizbewegung Herford
    Auf der Freiheit 13
    Frau Dr. Kerstin Volland, Frau Susanne Diekmann
    Telefon: 05221 - 55105
    EMail: info@hospiz-herford.de
  • Ev.-Luth. Marienkirchengemeinde Stiftberg
    Stiftbergstr. 33, 32049 Herford
    Telefon: 05221 -  9837-13/11 oder
    Frau Krauß Telefon: 05732 9039991
  • Mathilden-Hospital
    kath. Krankenhausseelsorge
    Renntormauer 1-3, 32052 Herford
    Telefon  593155