Seite übersetzen
 

Zukunft durch Innovation

ZdI auch in Herford

Logo ZDI
© Land NRW 
Obwohl Technik in starkem Maße alle Bereiche des modernen Lebens durchdringt, ist bei Kindern und Jugendlichen ein abnehmendes Verständnis für diesen Bereich festzustellen.
Eine Konsequenz aus dieser Entwicklung ist der Nachwuchsmangel in höher qualifizierten technischen Ausbildungsberufen und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen.

Die Begeisterung für Technik und Naturwissenschaften fördern wir als Mitglied der Gemeinschaftsoffensive „Zukunft durch Innovation. NRW“ (ZdI). Seit Mitte 2011 gibt es in Herford das ZdI-Zentrum experiMINT Herford (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Es ist eines von rund 40 Zentren in Nordrhein-Westfalen.
Das Angebot unseres zdi-Zentrums wird ab dem Schuljahr 2014/15 durch das mobile Schülerinnen- und Schülerlabor – MINT-Mobil genannt - ergänzt. Das MINT-Mobil ist zeitlich, räumlich und inhaltlich flexibel und bietet allen weiterführenden Schulen den Zugang zu hochwertigen Experimentierangeboten. Der Themenschwerpunkt liegt im Bereich Klimawandel, Umweltschutz und erneuerbare Energien.

Die Schulen können das MINT-Mobil im Rahmen von Projektwochen oder ihres naturwissenschaftlich-technischen Unterrichts anfordern und so den Unterricht erlebnisorientiert und praxisnah gestalten. Die Jugendlichen können experimentieren, ausprobieren und Fragen stellen – so erfahren Sie einen emotionalen Zugang zu MINT-Themen.

Hier setzt die Gemeinschaftsoffensive „Zukunft durch Innovation. NRW“ (ZdI) des Landes Nordrhein-Westfalen an, die mit anspruchsvollen Angeboten Kinder und Jugendliche für Technik und Naturwissenschaften begeistern will:
In Zusammenarbeit von Schulen, Hochschulen, Wirtschaft, Verbänden und Politik werden in den nordrhein-westfälischen Regionen unter dem Dach von ZdI-Zentren Angebote etabliert, die entsprechenden Unterricht mit modernsten Mitteln ermöglichen.

Landesweit sind bereits rund 40 ZdI-Zentren entstanden!

mehr Informationen...