Seite übersetzen
 

Die Ausstellung „Ein neues Rathaus für Herford“

Die Ausstellung „Ein neues Rathaus für Herford“ ist eine Dokumentation des Kommunalarchivs Herford, Abt. Stadtarchiv, erarbeitet und gestaltet von Saskia Bruns (Auszubildende) und Christoph Laue (Stadtarchivar), 2014.

Auf 16 Tafeln zeigt die Ausstellung mit zahlreichen (teilweise bisher unveröffentlichten) Bildern und Plänen die Vorgeschichte und Baugeschichte des neuen Herforder Rathauses.

Baubeginn war am 15. April 1913, die letzten Ämter zogen Anfang Januar 1917 in das neue Haus ein. Damit endete eine seit 1878 – dem Datum des Abrisses des Altstädter Rathauses – dauernde Odyssee der Herforder Stadtverwaltung. Zugleich war dies die Phase der massiven Ausdehnung und Neugliederung der Stadtverwaltung, die den Sprung in die Industrialisierung und öffentliche Versorgung in diesen Jahren meistern musste.

Der Bau selbst fiel in die Jahre des ersten Weltkriegs, der hoffnungsvoll begonnen in die „Urkatastrophe“ des 20. Jahrhunderts mündete. So begann die Nutzung von Rathaus und Markthallen 1916 in der tiefsten Notzeit der Steckrübenwinter, in denen die Stadtverwaltung mit Notküche und Kartoffelausgabe die Not etwas lindern konnte.
Der Bau des Rathauses war für die Herforder Bauhandwerker und –zulieferer eine große Förderung, denn die meisten Leistungen wurden durch Herforder Firmen geliefert.

Das Rathaus war und ist geschmückt mit zahlreichen Kunstwerken, im kleinen und großen, viele Bürger und Firmen Herfords haben damals mit Spenden und Stiftungen dazu beigetragen, das es so geworden ist. Insofern wurde das Rathaus zu einem wirklichen Haus der Herforder Bürger und erfüllte alle Beteiligten und die Herforder sicher mit großem Stolz. Das damals entstandene Ensemble von Rathaus, Markthalle, Münster, Münsterkirch- und Rathausplatz gehört zu den schönsten in deutschen Städten, obwohl es von vielen Herforder Bürgern zu wenig wahrgenommen wird, da sich die Zentralität mehr auf den Alten Markt verlegt hat.

Genutzt wurden Materialien von:

• KAH (Kommunalarchiv Herford), Stadtarchiv, Kartensammlung, Kreisarchiv
• Geschichtsverein (Archiv des Geschichtsvereins im Kommunalarchiv)
• Städtisches Museum Herford
• Historisches Museum Hannover
• Landearchiv Münster(NRW Landesarchiv, Abt. Westfalen, Münster)
• Stadtarchiv Bielefeld
• WWW (frei zugängliche, gemeinfreie Dateien aus dem Internet)